Here you find some selected documents regarding the funds offer in the English language

We are pleased to send detailed information and signing documents by post.
Please contact your financial advisor or give us a call: phone +49 (9) 421 – 1 31 66.
You also can send an e-mail to:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Broshure:

The second life of synthetic material
PDF

 

Evaluation of "Öko-Energie Umweltfonds 1" syntrol® thermolysis plant
according to cradle to cradle® design

Summary of the evaluation, PDF
Press release
cradle to cradle® evaluation, PDF

 Press release

Press release 320 °, PDF

A further recommendation for the SYNTROL®-procedure
“A simple technology tested in any way”

 

 

 

 
 

News

Juni 2017

Die Crowdfunding Aktion nimmt nach und nach Gestalt an.

Zur Umsetzung bedarf es großer Unterstützer die derzeit für das Projekt gewonnen werden

Das Crowdfunding für die Pilotanlage über New Plastic Cycle wird voraussichtlich im Juli 2017 an den Start gehen können.

September 2016

Die Voraussetzungen für  das Crowdfunding zur Errichtung einer Pilotanlage der neuen Generation wird geschaffen.

Um diese umzusetzen wurde eine Gesellschaft gegründet, über die das Crowdfunding, getrennt vom Fonds  umgesetzt werden wird.

Hintergrund ist, dass die bereits bestätigte Technologie nicht nur als Beweis dafür dienen soll, die betriebswirtschaftliche Sinnhaftigkeit der Technik zu belegen, sondern auch als Umsetzung für die weltweite Einführung dieser rohstofflichen Recycling-Technologie dienen soll.

Januar 2016

Der Standort in Mannheim wird von dem Fonds aufgegeben. Da eine zeitnahe Umsetzung nicht mehr gewährleistet ist, hat man sich mit der Verpächterin geeinigt und wurde ohne weitere Kosten zum 31.12.2015 aus dem langjährigen Pachtvertrag entlassen.

Dezember 2015

Eine neue Pilotanlage im geforderten industriellen Maßstab ist weder für den Fonds noch für den Anlagenbauer alleine finanzierbar. Es ist angedacht, die Finanzierung über ein Crowdfunding darzustellen. Hierzu müssen einige Voraussetzungen geschaffen werden.

September 2015

Es kristallisiert sich heraus, dass jedwede größere Investoren eine Pilotanlage der neuesten Generation analysieren möchten.

Die hervorragenden Testergebnisse der EPEA Internationale Umweltforschung auf Basis der alten Pilotanlage bestätigen zwar,  dass die Produktions-Kalkulationen hinsichtlich Qualität passen, jedoch wird eine betriebswirtschaftliche Darstellung nur mit der neuen Generation der Syntrol-Technik  akzeptiert.

Hierzu wird eine neue Pilotanlage am Besten im industriellen Maßstab benötigt.

Öko-Energie Umweltfonds 1 GmbH & Co. KG - Industriestraße 37 - 28199 Bremen - Telefon: 0421 13166

Ventafonds Capital GmbH